Herzlich Wilkommen


Über uns 


1977

machte Hans Kunz den Schritt in die Selbstständigkeit und eröffnete in Roggliswil eine Autoreparaturwerkstatt

1979
 

Einstellung eines Mechanikers 

1981
 

Neubau Garage mit Ausstellraum und Tankstelle in St. Urban 

Übernahme MAZDA Vertretung 

Mitarbeit von Ehefrau Heidi

1984
 

Anstellung eines zusätzlichen Mechanikers

1985
 

Anschaffung Bremsprüfstand 

1991
 

Umstellung auf EDV 

2003
 

Kündigung der MAZDA Vertretung 

2004
 

Vertrag mit Autofit als markenunabhängige Fachwerkstatt 

Jährliche Weiterbildung für alle Automarken 

2009
 

Anstellung unseres Sohnes Martin als Mechaniker

2013
 

Dienstjubiläum 25 Jahre "Dani Nyffenegger"

2016

Übernahme Geschäftsführung durch Martin Kunz

2017

Neugründung der Garage M. Kunz GmbH


2017

Umbau der Liegenschaft mit neuen Sektionaltoren und neuem Fassadenanstrich

2017

Umbeschriftung des Gebäudes zur Garage M. Kunz GmbH

2020

Thierry Poschung beginnt bei uns zu arbeiten

2020

Heidi Kunz geht in den wohlverdienten Ruhestand

2020

Janine Kunz tritt die Nachfolge von Heidi Kunz an

2020

Wir werden e-garage Partner und absolvieren alle dafür erforderlichen Schulungen

2020

E-Auto Ladestation wird an unserem Standort installiert

2020

Anschaffung eines Automatenspülgerätes. Mit diesem werden Verschmutzungen im Getriebe effizient und schonen entfernt, ebenfalls wir so bei einem Ölwechsel durch die Spühlung die komplette Menge Öl ersetzt und nicht nur ein Teil davon. 

2020

Anschaffung eines Motorspühlgerätes. Bei den modernen direkteingespritzten Motoren treten vermehrt Verkorkungen/Verunreinigungen im Ansaugsystem auf. Diese wurden früher durch das Kraftstoff/Luftgemisch gereinigt und beseitigt. Da bei direkteingespritzten Motoren wie es der Name sagt, direkt in den Brennraum eingespritzt wird, entfällt diese Reinigungswirkung. Mit einer Motorspühlung können diese Verunreinigungen ohne Ausbau der Komponenten beseitigt werden und dies erst noch mit einer Kostenersparnis für Sie.

2021

Mit tiefer Trauer nehmen wir von Hans Kunz Abschied. Nach einem Leben voller Fleiss und Herzblut für sein Unternehmen durfte er seine Pension leider nicht lange geniessen. Im Februar erliegt er seinem Krebsleiden. Wir trauern um einen Vater/Ehemann/Chef/Unternehmer mit Leidenschaft.

2021

Einer unser 2 Säulenlifte mit 3 Tonnen Hubkraft wird durch einen Nutzfahrzeuglift mit 5 Tonnen Hubkraft ersetzt. Ab sofort können wir auch an diesen Fahrzeug professionell Arbeiten ausführen.